(C) Axel Weichert

Vorbericht ADAC GT4 Germany Sachsenring

Walkenhorst Motorsport geht voll fokussiert in das vorletzte ADAC GT4 Germany Event

Der Sachsenring ist an diesem Wochenende Schauplatz für die vorletzte ADAC GT4 Germany Station. Die #34 und #35 von Walkenhorst Motorsport peilen weitere positive Ergebnisse an. 

 

Sachsenring. Am kommenden Wochenende findet auf dem Sachsenring die fünfte von sechs Saisonstationen der ADAC GT4 Germany statt. Auf der 3,645 Kilometer langen Berg- und Talbahn verspricht der Titelkampf Hochspannung pur. 

Walkenhorst Motorsport hatte bisher eine sehr starke Saison und konnte bereits einige Punkteränge feiern. Das Ziel von Nico Hantke und Mex Jansen im BMW M4 GT4 mit der #34 ist, Platz drei in der Junior-Wertung zu verteidigen. Sami-Matti Trogen und Enzo Joulié sind im Schwesterauto darauf fokussiert, den positiven Aufwärtstrend vom Lausitzring mitzunehmen. 

Sport1 überträgt die Rennen live. Zudem können die Sessions über den ADAC Live Stream mitverfolgt werden. 

 

Zeitplan ADAC GT4 Germany Sachsenring  

 

Freitag, 8. September 2023  

12:10 – 13:00 Freies Training 1 

16:30 – 17:20 Freies Training 2 

 

Samstag, 9. September 2023    

9:40 – 10:00 Qualifying 1 

16:40 – 17:40 Rennen 1 


Sonntag, 10. September 2023  

9:40 – 10:00 Qualifying 2 

16:40 – 17:40 Rennen 2